Mittwoch, 25. März 2015

...Berichterstattung zum Flugzeugabsturz

Ich bin wieder einmal mehr genervt von unseren Medien...
Dass ein Flugzeug (ein deutsches vor allem) abstürzt, ist tragisch und für viele Menschen ein schwerer Schicksalsschlag.
Aber muss man wirklich stundenlang und in allen Einzelheiten dieses Ereignis
analysieren, beurteilen, besprechen?

Hilft das jemandem, ausser die Sensationsgier zu befriedigen?
Was sind das für Fragen der "Journalisten" wie "Kann man schon sagen, mit welchen Gefühlen die Angehörigen weiterleben werden?"
Also da könnte ich schreien.....
Muss man wirklich mit Kamerateams eine Schule belagern, einen Flughafen...
was erhofft man sich für eine Ausbeute an Fotos? Muss man ständig aus dem Hubschrauber filmen, um Wrackteile zu zeigen?
Woher kommen in solchen Fällen immer die vielen Experten. Scheinbar hat sogar jeder Fernsehsender einen Flugexperten. Das wusste ich gar nicht.

Ist das noch Information oder ist das Sensationsgier?
Will ich das wirklich alles sehen und hören?
Gott sei Dank gibt es den Knopf zum Abschalten.

Geht es euch auch so, oder bin ich da zu extrem?

Montag, 23. März 2015

Eindrücke der letzten Woche

Ich bin wieder in Dienst und Würden....was bedeutet, ich arbeite wieder. Momentan ist viel los, viele Überstunden, wenig Zeit für Hobbies....
Gott sei Dank sind die Tage wieder länger....







 Ostereier bemalt

 neu und etwas scheu

Freitag, 13. März 2015

...neu in der Stadtbibliothek..

Ích habe mir gestern mal einen Klassiker ausgeliehen....die Aufmachung fand ich
sehr ansprechend....und das Buch habe ich als Kind/Jugendliche immer nur in
Auszügen gelesen. Jetzt gehe ich mit Níls auf Schwedenreise

 
. Kommt doch mit und bereist Schweden mit den Wildgänsen.....

Montag, 2. März 2015

Frühlingsgefühle

Mit dem März beginnt für mich der Frühling....die Amseln konzertieren, die Luft ist
irgendwie anders, ich fühle mich anders, die Katzen und Hunde sind verändert.....
Ja, es geht nauswärts, so sagt man bei uns...


 

Dienstag, 24. Februar 2015

..die Kamera ist immer dabei

seht ihr den Mann?
 
Rudi
 
 nicht am Strand,
sondern ein abgelassener Weiher in Oberfranken

sie blüht wieder....

 flauschig

Glücksklee